Blog

Danke Deutschland, obrigado Brasil!

Nach knapp fünf Wochen Brasilien bin ich seit gestern abend wieder im Saarland. Was für ein Erlebnis! Vor meiner Abreise habe ich nicht wirklich damit gerechnet jetzt als Weltmeister wieder im Büro zu sitzen… Unglaublich, was die DFB-Jungs geleistet haben und genauso unglaublich ist es für mich, wie schnell die Zeit in Brasilien vorbei gegangen

Mehr lesen…


Die Nummer eins der Welt sind wir!!

Was soll ich sagen: WELTMEISTER!!! Ich kann es kaum glauben, was hier gestern passiert ist. Und eigentlich weiß ich auch gar nicht, was ich groß schreiben soll. Außer dass es ein unvergesslicher Tag war, uns alle nach dem Spiel in den Straßen Rios gefeiert haben – egal ob Brasilianer, Kolumbianer, Peruaner, Engländer, Franzosen… Die besondere

Mehr lesen…


Hoffen auf den vierten Stern

Ein perfekter Tag in Rio de Janeiro, um Geschichte zu schreiben: die Sonne scheint, 21 Grad und wir haben Tickets für das WM-Finale. Unglaublich. Eigentlich war ja geplant, dass wir noch zur Christus-Statue gehen, aber es ist unglaublich schwierig an Tickets zu kommen. Die Aufregung vor dem Spiel steigt von Minute zu Minute. Deswegen machen

Mehr lesen…


Time to make history

Wir haben das Spiel um Platz drei gestern Abend im Hostel geschaut. Die Euphorie bei den Brasilianern war definitiv verflogen: Die gelben Neymar-Trikots sind größtenteils im Kleiderschrank geblieben, man hat keinen mehr im Nationaldress auf der Straße gesehen. Deshalb haben wir auch Kräfte gespart und sind nicht zum Fanfest gegangen. Heute ist ja schließlich ein

Mehr lesen…


Regen und Favela

Hier hat es gestern kurz nach meinem letzten Eintrag angefangen zu regnen und erst heute Nacht wieder aufgehört… Ich war mit einem Belgier und einem Schweizer aus dem Hostel in den Favelas unterwegs (darf man sich aber keinesfalls so klischeehaft vorstellen wie es in Deutschland verbreitet wird. In den wirklich gefährlichen Favelas lässt man sich

Mehr lesen…


Der Traum lebt weiter…

  • Toooooooooooooooooooooooooor!!!!
  • Fans und Wegbegleiter
  • Unser Spiel!
  • :-)
  • Saarländische Fans!
  • Deutsche Fans
  • Das Stadion von außen
  • Auf nach Maracanã

Eindrücke von Porto Alegre

  • Meins!
  • Zeugen von deutschen Auswanderern
  • :-D
  • Wir haben uns für Rindersteak und Spareribs entschieden – typisch für die hiesige Gaucho-Region
  • Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
  • Niederlande gegen Mexiko im Embarcadero
  • Buntbemalte Fassade einer Kirche
  • Blick aufs Meer

Olinda – Die Schöne!

  • Olinda und ich :-)
  • Meine charmante Reiseleiterin durch das wunderschöne Olinda: Déborah
  • Olinda von oben
  • Olinda von oben
  • Achtung: Kunst!
  • Mhmmm, lecker: Tapioca Cartola!
  • Keine Straßenkunst, aber trotzdem Kunst ;-)
  • Topaktuell: Sogar WM-Maskottchen „Fuleco“ ist schon Teil der Straßenkunst
  • Überall entdeckt man die Kunstwerke
  • Mit Musik geht alles besser
  • Kunstvoll gestaltete Fassaden
  • Streetart so weit das Auge reicht
  • Brasilianischer Anstrich ;-)
  • Toll!
  • Die bunten Fassaden sind echt schön
  • Haus in Olinda
  • Bunte Häuser in Olinda
  • Ganz schön groß ;-)

Neue Kommentare